Kooperierende Einrichtungen und Links

Klinikzentrum Lindenallee
Abteilung Psychosomatik
Martha-von-Opel Weg 42-46
65307 Bad Schwalbach

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
der HSK Wiesbaden
Aukammallee 39
65191 Wiesbaden

Rehazentrum Schlangenbad
Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie
Rheingauer Straße 18
65388 Schlangenbad

Fachklinik für Psychiatrie, Psychoherapie und Psychosomatik
Aarstraße 17
56368 Katzenelnbogen

Median-Klinik am Südpark
Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zanderstrasse 26
61231 Bad Nauheim

Psychotherapeutische Praxis, Coaching und Supervision
Dipl. Psych. Dagmar Hempel
Friedrichstraße 55
65185 Wiesbaden

Praxis für Psychoanalyse und Psychotherapie
Dr. med. Friederike Ludwig-Eckelmann
Meyerbeerstraße 15
65193 Wiesbaden

LINKS

zu Fachgesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie
(DGPM)
www.dgpm.de

Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin
www.dkpm.de/cms/

Deutsche Gesellschaft für Klinische Psychotherapie und Psychosomatische Rehabilitation e.V.
www.dgppr.com

Landesärztekammer Hessen
www.laekh.de

LINKS ZU DOKUMENTEN DER WEITERBILDUNGSORDUNG:

Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Hessen von 2005:
www.laekh.de/upload/Aerzte/Weiterbildung/WBO_2005_10.pdf

Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Hessen von 1995:
www.laekh.de/aerzte/weiterbildung/wbo-von-1995/index.html

Weiterbildungsordnung Richtlinien „Psychotherapie (fachgebunden)“ der Landesärztekammer Hessen (2005)
www.laekh.de/upload/Aerzte/Weiterbildung/WBO2005_RiLi_Abschnitt_C/richtlinien_C_35.pdf

Weiterbildungsordnung Richtlinien „Psychotherapie“ der Landesärztekammer Hessen (1995)
www.laekh.de/aerzte/weiterbildung/wbo-von-1995/kat._weiterleitung/abschnitt-ii/aerzte_weiterbildung_wbo_1995_abschnitt2_16.html

Weiterbildungsordnung: Richtlinien „Psychosomatische Medizin und Psychotherapie“ der Landesärztekammer Hessen (2005)
www.laekh.de/upload/Aerzte/Weiterbildung/WBO2005_RiLi_Abschnitt_B/richtlinien_B_27.pdf

 

 

Bitte beachten: In der Zeit der hessischen Sommerferien finden keine Seminare statt.

Read more

Der nächste Ausbildungszyklus beginnt Ende 2017, ein Quereinstieg ist aber jeder Zeit nach Absprache möglich.

Read more